Ev. Kindergarten Wehdem

Aktuelle Corona Informationen

Liebe Eltern,

seit Montag, den 11.01. gilt bei uns in der Kita "eingeschränkter Pandemiebetrieb" für die Kinder, die dringend einen Betreuungsbedarf benötigen, d. h.: die gebuchte Stundenzahl wird um 10 Stunden gekürzt. 

von 45 Std >> auf 35 Std - von 7.00 Uhr - 14.00 Uhr 

von 35 Std >> auf 25 Std - von 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

von 25 Std >> auf 15 Std - von 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

Diese Regelung gilt bis zum 19.02.2021.

Uns ist bewusst, dass es für viele Eltern schwierig ist, mit der neuen Situation zurechtzukommen, aber wir alle müssen jetzt zusammenhalten und das Beste aus der Situation machen, damit die Inzidenzwerte dauerhaft sinken. Das geht nur mit weniger Kinder in der Kita und mit einer eingeschränkten Betreuungszeit. 

In diesem Sinne: Bleibt alle GESUND und haltet zusammen!!!

Das Kindergartenteam

Sobald uns das Schreiben des Ministeriums vorliegt, laden wir es auf diese Seite zum Nachlesen.

 

 

Eingeschränkter Regelbetrieb ab dem 22.02

Ab Montag, dem 22.02 befinden wir uns im eingeschränkten Regelbetrieb.

Ändern wird sich aber erstmal noch nicht viel.
Die festen Gruppen bleiben bestehen. Das heißt, dass gruppenübergreifendes Arbeiten immer noch nicht möglich ist.

Auch die Regelung mit den 10 Wochenstunden bleibt bestehen. Wie genau das aussieht, seht ihr ja weiter oben.

Der einzige Unterschied zu dem eingeschränkten Pandemiebetrieb ist, dass wir uns darüber freuen, dass jetzt wieder alle Kinder eingeladen sind den Kindergarten zu besuchen.

 Wenn eure Kinder ab Montag wieder über Mittag bleiben, dann meldet euch bitte einmal in der Einrichtung, damit wir sie einplanen können.

Alle Informationen könnt ihr dem Brief vom Ministerium und der Planung entnehmen.

Ein neuer Brief vom Ministerium

Wir möchten weiterhin auf den Brief vom 16.02.21 hinweisen, in dem geschrieben steht, dass Kinder mit Erkältungssymptomen die Einrichtung nicht besuchen dürfen

 

 

Aktuelle Elternbriefe vom 26.03.21 und vom 08.04.21