Ev. Kindergarten Wehdem

Angebot

Unser pädagogisches Angebot

  • Gruppeninterne Angebote zu den einzelnen Bildungsbereichen
  • Großzügiges Bewegungsangebot - ganz nach dem Motto "Bewegung macht schlau" (Renate Zimmer)
  • Projekte zum "Haus der kleinen Forscher"
  • Religionspädagogische Angebote
  • Sportangebote für Vorschüler in der großen Turnhalle
  • Altersspezifische Turngruppen
  • Vorschulgruppe - Themenspezifische Förderung im Hinblick auf die Schule
  • Dienstagstreff - Auseinandersetzen mit altersspezifischen Themen
  • Projekt " Entdeckung im Zahlenland"
  • Werken
  • Rhythmik für Kinder
  • Entspannungsvielfalt und Kinderyoga 
  • Gesundes Frühstück

In Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern:

  •  Feuerwehr
  • Geflügelverein
  • Seniorenheim
  • Life House
  • Kreisjägerschaft Minden-Lübbecke
  • Zahnarzt
  • Kirchengemeinde: - Andachten

                                           - Familiengottesdienste

                                           - Krabbelgruppe

  • Polizei: - Verkehrserziehung

                      - Fußgängerführerschein

  • Sportverein: - Kibaz

                                - Kindertag

 

Konzept

Unser Konzept

 

Jedes Kind hat Anspruch auf Bildung und Erziehung. Die Kinder lernen von- und miteinander durch Vorbild und Nachahmung, sowohl von den Kleinen als auch von den Großen. 

Wir begleiten, unterstützen, fordern und fördern die Kindern in allen Entwicklungsbereichen und bieten ihnen die Möglichkeit, sich mit sich und ihrer Umwelt durch alltägliches Tun, durch Wahrnehmung und Bewegung und durch Lebensnähe auseinanderzusetzen.

Unsere Einrichtung gehört zum Trägerverbund der Ev. Tageseinrichtungen für Kinder im Kirchenkreis Lübbecke, sodass die religiöse Erziehung ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit darstellt. Zudem werden weitere Bildungsbereiche, wie z.B. Bewegung, Sprache und Kommunikation, soziale und (inter-)kulturelle Bildung, naturwissenschaftlich-technische Bildung und musisch-ästhetische Bildung, in unserer pädagogischen Arbeit berücksichtigt.

Unsere Einrichtung zeichnet sich durch die Schwerpunkte Inklusion, Anerkannter Bewegungskindergarten und Haus der kleinen Forscher aus.

„Es gibt keine Norm für das Menschsein. Es ist normal, verschieden zu sein.“ (Richard Weizsäcker) Wir sind ein Kindergarten, in dem Inklusion gelebt wird. Wir bieten eine Chance für alle Kinder sich selbst und die anderen in ihrer jeweiligen Besonderheit zu akzeptieren und einander vorurteilslos und angstfrei zu begegnen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Kultur, geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen.

Als anerkannter Bewegungskindergarten ist Bewegungsförderung ein täglicher Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit, sodass die Kinder viele Gelegenheiten bekommen, ihrem Bewegungs- und Betätigungsdrang nachzukommen. Außerdem haben sie jederzeit die Möglichkeit, durch Entdecken, Erproben und Experimentieren, ihre eigenen körperlichen Grenzen kennenzulernen und Sozial- und Materialerfahrungen zu sammeln.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ unterstützt gute, frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Kinder sind ständig dabei mit Fragen und Ausprobieren etwas über ihre Umwelt herauszufinden. Uns ist es wichtig, im Rahmen von „Haus der kleinen Forscher“, den Kindern ausreichen Gelegenheit und genügend Raum zu geben selbstständig zu forschen, spielerisch und forschend Erfahrung in diesen Bereichen zu machen und sich kreativ und aktiv handelnd mit Problemen und Fragestellungen auseinanderzusetzen.

 

Für weitere Informationen liegt eine Konzeption zur Mitnahme in der Einrichtung aus!

Mitarbeiter

Das Kindergartenteam

Wir Mitarbeitenden legen Wert darauf, dass die Kinder und ihre Familien sich in unserer Einrichtung wohl und geborgen fühlen. Uns ist es wichtig, jedem Kind mit Wertschätzung auf Augenhöhe zu begegnen. Partizipation der Kinder ist uns selbstverständlich Wir nehmen die Kinder mit ihren Stärken und Schwächen an und gehen individuell auf sie ein. Bei der Planung und Gestaltung des pädagogischen Alltags sowie der Räumlichkeiten werden entwicklungsspezifische Beteiligungen der Kinder berücksichtigt. Wir möchten, dass die Kinder zu starken und selbstbewussten Persönlichkeiten heranwachsen.

Ausgangspunkt unserer Teamarbeit ist die Reflexion und der Austausch über unsere pädagogische Arbeit. Durch unsere kontinuierlichen Teambesprechungen fördern wir die kooperative Zusammenarbeit.

Um eine gute, fortschrittliche pädagogische Arbeit zu gewähren, nehmen wir Mitarbeitenden regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Die Mitarbeitenden haben sich in folgenden Bereichen zusätzlich qualifiziert: Haus der kleinen Forscher, Bewegung, Psychomotorik, Integration und Inklusion, Religionspädagogik, Entspannungspädagogik und Yoga für Kinder. Diese Kompetenzen bereichern unsere pädagogische Arbeit und erweitern unser Fachwissen.

Unser Team besteht aus der Leitung, Gruppenleitungen, Integrations- wie auch Fachkräften und Praktikanten.

Leitung:

Angelika Nordloh

Betreuungszeiten

Unsere Einrichtung ist täglich von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

45 Std. Buchung:

                            Montag - Freitag: 7.00 Uhr - 16.30 Uhr

35 Std. Buchung:

                            Montag - Freitag: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

                                                            14.00 Uhr - 16.00 Uhr

35 Std. Block Buchung: 

                             Montag - Freitag: 7.00 Uhr - 14.00 Uhr

25. Std. Buchung:

                             Montag - Freitag: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

 

Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Bedarf der Eltern und werden somit jährlich neu geregelt.

 

Der Kindergarten ist in den Sommerferien vom 13.07.2020 - 03.08.2020 und in den Weihnachtsferien vom 24.12.2020 - 04.01.2021 geschlossen.